Zum Inhalte springen

Jahreshauptversammlung mit Neuwahl

Im Herbst 2019 fand zum letzten Mal unsere Jahreshauptversammlung statt. Durch die Pandemie war es so lange nicht möglich, ein derartiges Treffen zu organisieren. Heute war es endlich wieder so weit!
Der Vorstand wurde neu gewählt und Obfrau Brigitte Brandstätter wurde für weitere 3 Jahre einstimmig bestätigt. Andere wichtige Funktionen im Verein wurden neu besetzt. Erfreulich ist, dass unsere Jugend ab nun im Vorstand stark vertreten ist. Das Jugendreferat, das Medienreferat und das Referat für Öffentlichkeitsarbeit liegen nun in den Händen unserer jüngsten Musiker*innen.
Beim Rückblick auf die Jahre 2020 und 2021 hat sich auch gezeigt, dass trotz Pandemie und Einschränkungen, unsere Jüngsten hoch motiviert waren. Das zeigt sich vor allem darin, dass  in diesen beiden Jahren eine große Zahl an Jungmusikerleistungsabzeichen durch das Absolvieren einer praktischen und theoretischen Prüfung an den Landesmusikschulen, erspielt wurden.
Fünf Juniorleistungsabzeichen, sieben Bronzene, ein Silber- und ein sensationelles Goldenes Leistungsabzeichen sind das sichtbare Zeichen dafür, dass diese jungen Musiker*innen für die Qualität und die musikalische Weiterentwicklung unserer Musikkapelle einen wichtigen Beitrag leisten.
Über Auszeichnungen des OÖ Blasmusikverbandes durften sich langjährige Musiker*innen freuen.
Eine große Veränderung gibt es im Stabführerreferat. Kurt Pramhaas hat nach 30 Jahren diese wichtige Funktion in jüngere Hände übergeben. Georg Schenter wird ab jetzt der Musikkapelle bei Marschausrückungen vorangehen und die Musiker*innen für Marschwertungen bestmöglich vorbereiten.