zurück

ChronikAktuell2008

Jahreshauptversammlung im Gasthof Moser

Rückblick über das vergangene, ereignisreiche Jubiläumsjahr 2008 war das zentrale Thema der heurigen Jahreshauptversammlung.

Unter dem Motto "Bildung zahlt (sich) aus" bekamen alle Musikerinnen und Musiker, die heuer eine Übertrittsprüfung absolviert haben, eine Prüfungsprämie als Anerkennung. Ermöglicht hat diese Aktion Fa. Brunner-Bau, die dafür 1000€ zur Verfügung stellte. Herzlichen Dank! Obmann Reinhard Baumgartner gratulierte mit den anwesenden Gemeindevertretern Bürgermeister Günter Engertsberger, Vizebgm. Hannes Kaplinger und Kulturreferent Max Leonhardmair zu den bestandenen Junmusikerleistungsabzeichen.

Melanie Bamminger, JMLA in Gold, Querflöte
Rita Leonhardmair, JMLA in Silber, Klarinette
Isabella Reidl, JMLA in Bronze, Horn
Katrin Hagmair, JMLA in Silber, Querflöte
Fabian Fiedermutz, JMLA in Bronze, Horn
Marlene Aumair, JMLA in Silber, Querflöte
Nicht am Bild: Katharina Siuka, JMLA in Silber, Querflöte

Der Vereinsvorstand ging übrigens mit gutem Beispiel voran: Bläserklassenleiterin Elisabeth Baumgartner absolvierte das Musikerleistungsabzeichen in Silber auf dem Fagott, die Obmänner Reinhard Baumgartner und Wolfgang Mair auf der Tuba bzw. auf dem Horn.

Weiters wurden Georg Schenter sowie Paul und Jutta Klinglmüller für 15jährige aktive Musikertätigkeit mit der Verdienstmedaille in Bronze geehrt.